DE

Revenue Assurance: Revenue Leaks beseitigen. Kundenwert nachhaltig steigern.

Mit den neuen Möglichkeiten von Automatisierung und Künstlicher Intelligenz für Umsatzsicherung und Customer Lifetime Value.

Revenue Assurance hebt Umsätze, die zwar geliefert oder geleistet, Kunden aber nicht verrechnet wurden.

Was sind Revenue Leaks?

Fehler in der Verrechnungslogik, die sich aufsummieren

Unternehmen sind meist darauf fokussiert, ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, sie bekannt zu machen und sie an eine interessierte Zielgruppe zu verkaufen. Allerdings gelingt es ihnen nicht immer, das Optimum aus dem erzielten Umsatz herauszuholen: Seien es fälschlich gewährte Rabatte, Fehler bei der Rechnungsstellung oder Konditionen, die dem Kunden gewährt wurden, ohne dass die Voraussetzungen erfüllt waren; die Liste an Möglichkeiten, warum ein verdienter Euro nicht unbedingt den realen Gegenwert eines Euros haben muss, ist lang. Verbucht werden zwar die nominalen Umsätze, doch diese werden zu einem nicht unerheblichen Teil durch die zuvor beschriebenen Vorgänge aufgezehrt.

Dieses Phänomen wird als "Revenue Leakage" bezeichnet, was übersetzt ins Deutsche Umsatzlecks oder Sickerverluste bedeutet. Wie bei einem undichten Rohr, das ständig ein etwas verliert, verhält es sich mit den Umsätzen: Die Verluste, die durch die Lecks entstehen, sind durchaus substantiell und über einen längeren Zeitraum summieren sie sich zu erheblichen Beträgen auf. Damit geht bares Geld verloren. Geld, das Ihrem Unternehmen anderswo fehlt: für Investitionen, für Rücklagen, für bessere Löhne.

2%
durchschnittlich entgangene Umsätze durch Revenue Leaks
45%
der Entscheider bezeichnen Revenue Leakage als systemisches Problem
5%
bis zu 5% des EBIT fließt unbemerkt durch Revenue Leaks ab

Wie entstehen Revenue Leaks?

kleine Software fehler mit substantiellen monetären Folgen

Um Revenue Leakage zu identifizieren, muss die Unternehmensleitung zunächst ein Bewusstsein für die möglichen Quellen entwickeln. Denn wie der Name andeutet, entstehen die Sickerverluste unbemerkt. Sie entstehen, weil sich rasch ändernde Marktbedürfnisse und Geschäftsmodelle nicht verlustfrei in Software-Systemn abbilden lassen. Die laufende Evolution dieser Systeme und Prozesse ist komplex. Über die Zeit schleichen sich Fehler oder suboptimale Konfigurationen ein. Für Dokumentation ist stets zu wenig Zeit. Das Wissen in den Köpfen geht verloren. Die Software-Logiken existieren weiter - mit realen finanziellen Folgen.

Die Gefahr von Sickerverlusten ist umso höher, je komplexer die Kundenbeziehung und der Vertriebsprozess eines Produktes oder einer Dienstleistung sind. Beispielsweise entstehen sie, wenn Services gegenüber dem Kunden zu speziellen Konditionen gewährt wurden, dafür vertragsgemäß jedoch ein anderes Entgelt fällig wäre. Auch nachträglich geänderte Konditionen, die nicht im Rahmen des Normprozesses erfasst wurden, können Revenue Leakage verursachen, wenn fälschlich vergünstigte Bedingungen für den Kunden angenommen wurden und auf dieser Basis die Abrechnung erfolgt ist.

Die Revenue Leaks können vor allem in der verwendeten Software und Daten gefunden werden. Die heutige Software und IT Landschaft macht für Revenue Assurance zusehends Software Engineering und Analytics Praktiken notwendig, um Sickerverluste in den Echtdaten und -Prozessen aufzuspüren. 

Was ist Revenue Assurance?

Revenue Leaks systematisch und proaktiv stoppen

Revenue Assurance hebt Umsätze, die zwar geliefert oder geleistet, Kunden aber inkorrekt verrechnet wurden. Dies geschieht durch die Analyse der Prozesse - insb. des Order-to-Cash Prozesses - und der Daten und Systeme. Um Revenue Leaks zu finden und zu schließen, werden die verwendeten IT- und Softwarelösungen, die Informationsflüsse zwischen diesen und die enthaltenen Business-Logiken tiefgehend untersucht.

Das Ergebnis davon ist eine validierte Liste an Revenue Leaks, tiefe Einblicke in die wahre Kundenprofitabilität, Transparenz darüber, wie Kundenbeziehungen tatsächlich ablaufen sowie Hebel zur Steigerung des Kundenwerts.

für den Vertrieb

Stellen Sie sicher, dass jeder verkaufte Euro Umsatz auch fließt. Erhalten Sie nie dagewesene Einblicke in die Kundenprofitabilität und die Order-to-Cash Execution. Erhalten Sie neue Instrumente, um den Kundenwert (Customer Lifetime Value) zu erhöhen.

für das Controlling

Machen Sie die Prozessqualität transparent. Eliminieren Sie Ineffizienzen bei der Reconciliation und Revision. Senken Sie den Zeitaufwand für Reviews und Fehlerkorrekturen. Identifizieren Sie neue Hebel zur Profitabilitäts-Steigerung.

für die Unternehmensführung

Wirken Sie steigenden Kosten, Preisdruck, Profitabilitätsdruck und wirtschaftlich herausfordernden Zeiten entgegen. Stellen Sie Transparenz und Compliance in den operativen Prozesse sicher. Minimieren Sie das Risiko von Prozess Instabilität durch Brain Drain und Abwanderung.

Unser Ansatz

Um Revenue Leaks rascher und treffsicherer aufzuspüren, als es mit bisherigen Methoden möglich ist, nutzen wir spezialisierte Analytics und KI Werkzeuge (künstliche Intelligenz). Diese ermöglichen es uns, domänenspezifische Datenbestände und Prozesse automatisiert zu scannen, sodass Sickerverluste schneller identifiziert werden. Dieser “Scanner” kann optional laufend aktiv bleiben, um das Wieder-Auftreten von Revenue Leaks proaktiv zu verhindern. Mit dieser Automatisierung und den tiefen Einblicken in die Kundenprofitabilität können wir Sie unterstützen, schnell, effizient und nachhaltig Ihren Kundenwert zu steigern.

01/02

Tiefer Bohren durch Anomalie Erkennung

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ und Automatisierung nützen

Bisherige Methoden versuchen, Revenue Leaks durch Stichproben oder aggregierten Vergleich von Konten, Bilanzen, Verträgen und sonstigen Geschäftsberichten aufzuspüren. Dabei können Diskrepanzen nur auf aggregierte Ebene oder punktuell erkannt werden. Konten oder Salden liefern eine reine Rechnungswesen- und Reconciliation-Perspektive und decken Business-Modelle und Produkt-Logiken nicht tief genug ab.

Deshalb nutzen wir zur Identifikation von Umsatzlecks Revenue Leakage Analytics auf Basis von Artificial Intelligence (AI). Diese Techniken können große Datenmengen in kürzester Zeit systematisch untersuchen und Anomalien erkennen.

Die AI untersucht Vertragsinhalte, Schnittstellen zwischen IT-Systemen und relevante Datensätze (Konditionen, Preislisten, Lieferungen etc.) und spürt Indizien für Revenue Leaks mit einer neuen Präzision auf. 

Kundenwert im Vordergrund

Tiefe Einblicke in Kundenprofitabilität und Die Kundenbeziehungen

Revenue Assurance sollte nicht als reine Audit oder Compliance Initiative verstanden werden. Revenue Assurance ist ein wesentlich kunden-orientierterer Prozess: Es erfolgt eine umfassende Analyse der Kundenprofitabilität, der Ausgestaltung von Vertrags- und Produktkonditionen und dadurch im Kern eine Untersuchung der Wertschöpfung eines Unternehmens. Wir setzen am Order-to-Cash-Prozess an, also dort, wo Ihr Unternehmen Leistungen gegenüber den Kunden erbringt und sich Leistungen anschließend in barer Münze manifestieren.

Dabei identifizieren wir Sickerverluste wie falsch gewährte Sonderkonditionen und Rabatte, abweichende Vertragsregelungen, Fristenüberläufe oder Prozessfehler. Die Analyse der Kunden fördert weiters Umsatzpotentiale aus Folgegeschäft (wie Up- und Cross-Selling), Kundenbindungs-Maßnahmen (Churn Prävention), Preis-Sensitivitäten, Next Best Actions oder Produkt-Empfehlungen zu Tage. Revenue Assurance beseitigt deshalb nicht nur Umsatzlecks, sondern unterstützt Ihr Unternehmen dabei, den Kundenwert nachhaltig zu steigern.

02/02

Unverbindliches Gespräch

Sprechen wir darüber, wie Sie Sickerverluste stoppen und Kundenwert nachhaltig steigern.

Revenue Assurance Newsletter

Aktuelle Insights zu den umfassenden Umsatzsicherung. Der Flowtap Newsletter sichert Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Warum Flowtap?

empathie für die kundensicht, tiefes Methoden Knowhow und langjährige Erfahrung

01/

Wir haben langjährige Erfahrung

Wir verfügen über fundiertes Wissen aus hunderten von Projekten. Unsere preisgekrönten Lösungen schaffen täglich Mehrwert.

02/

Wir kombinieren Methodik und Kreativität

In unserer Arbeit nutzen wir erprobte Methodiken. Wir wissen jedoch, dass große Durchbrüche auch aus kreativen Ideen entstehen.

03/

Wir verstehen verschiedene Perspektiven

Digitalisierung und Technologie existiert nicht im Vakuum. Wir verstehen uns darauf, hier unterschiedliche Sichten und Flughöhen einzunehmen.

04/

Wir schaffen gesamt­heitliche Lösungen

Es liegt uns viel daran unseren Kunden Knowhow und Lösungen zu liefern, die gut integriert und stets ausbaufähig sind.

05/

Wir erkennen individuelle Vorteile

Wir scheren nichts und niemanden über einen Kamm und finden mit Interesse spezifische USPs von Menschen und Organisationen.

06/

Wir sind technologie­unabhängig
Wir verfügen über eine breite Übersicht aller verfügbaren Technologien und konstruieren daraus die beste Lösung.